Günter Sponheuer

wurde 1945 in Essen/Ruhr geboren, ist Diplom-Designer.
Er absolvierte 1959 eine Lehre bei dem Kunstmaler,
Malermeister und Restaurator Gerhard van Heekern in Essen.
Nach einem Sonderaufnahmeverfahren für Begabte studierte
er von 1962 bis 1967 Malerei an der Folkwangschule

für Gestaltung in Essen und wurde mit dem
Folkwang-Leistungspreis für Malerei ausgezeichnet.

Bei Prof. Franz Elsner an der Akademie der bildenden Künste
in Wien studierte er weitere fünf Semester Malerei.
Für ein knappes Jahr schrieb er sich anschließend bei
Prof. Frans Zwartjes für das Fach Experimental-Film an der
Vrije Academie »Psychopolis« in Den Haag ein.

 

In über 100 Einzel- und Gemeinschafts-Ausstellungen

in Deutschland, Niederlanden, Frankreich, Österreich, Estland, Süd-Korea und Italien wurden seine Werke mit großem Erfolg gezeigt.

Viele seiner Arbeiten befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen.

 

Besonders erwähnenswert ist die Sponheuer-Sammlung der Familie Rainer Heneweer in Essen.

 

Günter Sponheuer lebt und arbeitet in Fürstenau,
Niedersachsen.

  • s-facebook